Wie entstehen Pickel auf dem Penniskopf?

Übersicht

Das Auffinden von Unebenheiten am Kopf Ihres Penis kann alarmierend sein, aber die meisten der Zeitunebenheiten in diesem Bereich sind nicht ernst. Sie bedeuten nicht immer, dass Sie eine sexuell übertragbare Infektion (STI) oder ein anderes ernsthaftes Gesundheitsproblem haben.

Unebenheiten am Peniskopf sind recht häufig und oft Teil der normalen Anatomie Ihres Penis.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was zu Unebenheiten in diesem Bereich führen kann, andere Symptome zu erkennen sind und was gegen sie getan werden kann.Mann guckt über Tisch

Ursachen für erhöhte Unebenheiten am Peniskopf

  • Tyson-Drüsen
  • Tysondrüsen sind winzige Talgdrüsen, die sich auf beiden Seiten des Frenulums bilden, das ist die Falte des Bindegewebes unter dem Penis. Sie erscheinen als kleine gelbe oder weiße Beulen unter dem Peniskopf.

Sie gelten als normale Strukturen und sind unbedenklich. Es ist keine Behandlung erforderlich.

Fordyce Punkte

Fordyce Flecken sind kleine gelbliche oder weiße Unebenheiten auf dem Peniskopf, Schaft oder der Vorhaut. Sie sind vergrößerte Talgdrüsen und gelten als harmlos. Die ReviewNerds haben viele Erfahrungen  in diesem Bereich, schauen Sie sich die Berichte dazu an.

Fordyce-Punkte benötigen keine Behandlung, aber es gibt Optionen, wenn das Auftreten der Punkte Sie beunruhigt. Dazu gehören die Lasertherapie sowie einige topische und orale Behandlungen. Ein Dermatologe kann Ihnen helfen, die beste Option für Sie zu finden.

Perlige Penispapillen

Pearly Penis Papeln (PPPs) sind gutartige fleischfarbene, rosa oder weiße Unebenheiten unter dem Peniskopf. Sie sind sehr häufig und nicht von medizinischer Bedeutung. Sie bilden sich typischerweise um den Kopf des Penis oder knapp darunter und sind unterschiedlich groß.

PPPs müssen nicht behandelt werden (sie gehen oft mit der Zeit zurück), aber einige Leute lassen sie aus kosmetischen Gründen entfernen. Ärzte empfehlen im Allgemeinen keine Entfernung, es sei denn, Sie haben ernsthafte Bedenken oder Scham über das Aussehen der Papeln. Die Behandlungsmöglichkeiten umfassen Kryochirurgie oder Lasertherapie.

Psoriasis

Penis mit Pickel Ein Drittel bis zwei Drittel der Menschen mit Psoriasis leiden irgendwann an genitaler Psoriasis. Inverse Psoriasis ist die häufigste Form der Psoriasis im Genitalbereich, gefolgt von Plaque-Psoriasis.

Inverse Psoriasis kann dazu führen, dass Ihre Haut rot und straff aussieht, zusammen mit Schmerzen und Juckreiz. Plaque-Psoriasis kann erhöhte Hautflecken mit silbernen oder weißen Bereichen verursachen und kann als Flecken oder kleine rote Unebenheiten am Kopf des Penis oder am Schaft erscheinen.

Hausmittel

Sie können milde, parfümfreie OTC-Feuchtigkeitscremes verwenden, um Psoriasis zu Hause zu behandeln und Juckreiz zu lindern. Tragen Sie lose, bequeme Kleidung, um Reibung zu vermeiden.

Medizinische Behandlung

Ein Dermatologe kann Ihnen die beste Behandlung für Ihre genitale Psoriasis empfehlen. Topische Medikamente, wie niedrig dosierte Kortikosteroidcreme, können verschrieben werden, um Entzündungen, Schmerzen und Juckreiz zu lindern. Orale und injizierbare Psoriasisbehandlungen sind ebenfalls möglich.

Flechte sclerosus

Lichen sclerosus ist ein Hautzustand, der dünne, glänzend weiße Hautflecken verursacht, meist im Genital- oder Analbereich. Die Flecken können flach oder leicht angehoben sein und können auch juckend oder schmerzhaft sein, besonders beim Geschlechtsverkehr. Unbeschnitten zu sein, kann Ihr Risiko erhöhen.

Menschen mit Flechtensklerose haben ein etwas höheres Risiko für Hautkrebs im betroffenen Bereich.

Hausmittel

Halten Sie den Bereich sauber und trocken, indem Sie die Haut vorsichtig mit milden Seifen waschen, die keine scharfen Chemikalien enthalten. Überwachen Sie den Bereich auf Anzeichen von Hautkrebs.

Medizinische Behandlung

Ein Arzt kann ein topisches Steroid oder immunmodulierendes Medikament verschreiben. Die Entfernung der Vorhaut wird für Menschen mit schweren Fällen empfohlen, die nicht beschnitten sind.

Genitalwarzen

Genitalwarzen werden durch das humane Papillomavirus (HPV) verursacht, das die häufigste STITrusted Quelle ist. Genitalwarzen sind fleischfarbene oder graulich erhabene Unebenheiten, die sich auf und um den Penis bilden können, einschließlich Leiste, Oberschenkel und Anus.

Mehrere Warzen, die eng beieinander liegen, können ein blumenkohlartiges Aussehen erzeugen. Juckreiz und Blutungen sind ebenfalls möglich.

Hausmittel

Hauptbehandlungen für genitale Warzen sind vorhanden, aber es gibt wenig Beweis, zum ihrer Wirksamkeit zu unterstützen. OTC-Warzenbehandlungen können schwere Reizungen verursachen und sollten nicht im Genitalbereich angewendet werden.

Medizinische Behandlung

Genitalwarzen gehen oft von selbst weg, aber HPV kann in Ihren Zellen verweilen und zukünftige Ausbrüche verursachen. Die Behandlung kann helfen, Ihre Symptome zu lindern und kann verschreibungspflichtige topische Warzenbehandlungen beinhalten.

Warzen, die nicht verschwinden, können mit einer kleinen Operation wie Kryochirurgie, Elektrokauterisation oder Exzision entfernt werden.

Genitalherpes

Genitalherpes ist eine häufige STI, die durch das Herpes-Simplex-Virus verursacht wird, das sich typischerweise durch sexuellen Kontakt verbreitet. Genitalherpes verursachen kleine rote Beulen oder weiße Blasen am Penis. Geschwüre können sich auch bilden, wenn Blasen reißen, gefolgt von Schorfbildung.

Sie können auch Schmerzen oder Juckreiz im Bereich haben, bevor sich Blasen bilden. Grippeartige Symptome und geschwollene Lymphknoten in der Leiste sind auch bei einem ersten Ausbruch möglich.

Hausmittel

Halten Sie den infizierten Bereich sauber und trocken. Verwenden Sie beim Duschen oder Baden milde Reinigungsmittel mit warmem Wasser. Tragen Sie lose Baumwollstoffe, um den Bereich bequem zu halten.

Medizinische Behandlung

Es gibt keine Heilung für genitalen Herpes, aber die Behandlung mit antiviralen Medikamenten kann helfen, Wunden schneller zu heilen, die Schwere und Dauer der Symptome zu verringern und die Häufigkeit von Wiederholungen zu reduzieren. Zu den Medikamenten gehören Acyclovir (Zovirax) und Valacyclovir (Valtrex).

Molluscum contagiosum contagiosum

Molluscum contagiosum ist eine virale Hauterkrankung, die zu festen, runden, schmerzfreien Unebenheiten auf der Haut führt. Sie können in der Größe von einem Punkt bis zu einer Erbse reichen und sich in Gruppen zusammenschließen. Die Erkrankung tritt am häufigsten bei Kindern auf.weiße Pickel auf Penis

Bei einem gesunden Erwachsenen wird Molluscum contagiosum mit den Genitalien als STI angesehen. Sie können Knoten an Bauch, Leiste und Oberschenkeln sowie am Penis bemerken. Die Erkrankung ist hoch ansteckend, solange man Klumpen hat.

Hausmittel

Berühren Sie nicht die Unebenheiten oder rasieren Sie die Stelle, um eine Ausbreitung des Virus auf andere Stellen zu vermeiden. Vermeiden Sie sexuellen Kontakt, solange Sie Unebenheiten haben.

Medizinische Behandlung

Das Virus verschwindet in der Regel ohne Behandlung innerhalb von 6 bis 12 Monaten. Eine Behandlung zur Entfernung der Klumpen wird oft empfohlen, da sie so ansteckend sind. Zu den Optionen gehören Schaben, Kryochirurgie und topische Behandlungen.

Syphilis

Syphilis ist eine STI, die durch Bakterien verursacht wird. Das erste Anzeichen der Infektion ist eine kleine Wunde namens Schanker, die sich etwa drei Wochen nach der Exposition entwickelt. Es entwickelt sich in der Regel dort, wo die Bakterien in den Körper gelangt sind.

Viele Menschen entwickeln nur einen Schanker, aber einige entwickeln mehrere. Syphilis geschieht in Etappen und unbehandelt, kann zu schweren Komplikationen führen, die Herz und Gehirn betreffen.

Medizinische Behandlung

Penicillin, ein Antibiotikum, ist die bevorzugte Behandlung in allen Phasen. Eine einzige Injektion kann das Fortschreiten der Krankheit verhindern, wenn sie weniger als ein Jahr nach der Infektion verabreicht wird. Andernfalls können zusätzliche Dosen erforderlich sein.

Peniskrebs

Peniskrebs ist sehr selten. Symptome, die durch Peniskrebs verursacht werden, können auch durch andere Erkrankungen verursacht werden. Das erste Anzeichen von Peniskrebs ist in der Regel eine Veränderung der Haut des Penis, meist an der Spitze oder der Vorhaut. Zu den Symptomen gehören:

  • kleine krustige Unebenheiten am Kopf des Penis oder der Vorhaut
  • Veränderungen der Hautfarbe oder -dicke
  • flache bläulich-braune Wucherungen
  • ein Klumpen oder eine Wunde
  • roter samtiger Ausschlag unter der Vorhaut
  • Geruchsbelästigung oder Blutungen
  • Medizinische Behandlung

Die Behandlung hängt vom Stadium des Krebses ab. Die Operation ist die Hauptbehandlung, aber auch die Strahlentherapie kann anstelle oder zusätzlich zur Operation eingesetzt werden. Andere Behandlungen umfassen lokale Behandlungen und Chemotherapie.

Diagnose der Ursache von Penisunebenheiten

Ein Arzt wird Ihre Genitalien körperlich untersuchen und nach Ihrer sexuellen Vorgeschichte fragen. Einige Unebenheiten am Peniskopf können allein aufgrund ihres Aussehens diagnostiziert werden. Je nach Befund kann ein Arzt eine Gewebeprobe oder einen Bluttest entnehmen, um nach einer STI oder einem anderen Zustand zu suchen.

Wann ist ein Arzt aufzusuchen?

Auch wenn Unebenheiten am Peniskopf oft durch harmlose Zustände verursacht werden, sollten sie dennoch von einem Arzt untersucht werden, um eine behandlungsbedürftige Grundkrankheit auszuschließen.

Gehen Sie sofort zum Arzt, wenn Sie denken, dass Sie einer STI ausgesetzt waren oder Symptome haben, oder wenn Sie Schmerzen oder Blutungen haben.

Mitnahme

Unebenheiten am Peniskopf können durch eine Reihe von Dingen verursacht werden, von denen einige schwerer sind als andere. Gehen Sie zu einem Arzt, um sich über alle Änderungen zu informieren, die Sie betreffen.

 

Schreibe einen Kommentar